Katholische Pfarrei Landshut            

St. Vinzenz von Paul                                                                              

Todesfall - Beerdigung

Unser Pfarramt erfährt von einem Tod eines Pfarrangehörigen meist zuerst vom Bestatter, es sei denn, ein Priester wurde bereits beim Sterben gerufen. Mit dem Bestatter und Ihnen vereinbart das Pfarrbüro den Termin für die Beisetzung und das Requien. Das Requiem (Messe vor der Beisetzung) oder ein Wortgottesdienst findet in Auloh normalerweise am Dienstag oder Freitag um 09.15 Uhr statt, die Beerdigung auf dem Auloher Friedhof schließt sich unmittelbar an.

In Frauenberg findet das Requiem normalerweise am Dienstag bis Freitag
um 14.30 Uhr, am Samstag um 10.00 Uhr statt. Auch hier schließt sich die Beisetzung direkt an.
 
Die liturgische Farbe bei einer Beerdigung ist Schwarz, seit alters die Farbe der Trauer, wenngleich der Tod der Beginn eines neuen Lebens bei Gott ist.
 
Gerne beten wir auch den Sterberosenkranz für den Verstorbenen.
In Auloh gibt es hierfür feste Zeiten: 
Bei Beerdigungen am Dienstag wird der Sterberosenkranz am Samstag um 17.25 Uhr gebetet, bei Beerdigungen am Freitag findet er am Mittwoch um 17.55 Uhr statt.
Für Beisetzungen in Frauenberg vereinbaren Sie den Sterberosenkranz und (nach Wunsch auch eine Aussegnung) beim Telefonat mit dem Pfarrbüro.
In Frauenberg ist es ebenfalls möglich statt des Rosenkranzes (oder ergänzend zu diesem) ein Totengebet miteinander zu feiern.
 
Um den Trauergottesdienst und die Predigt bei diesem gut und persönlich vorbereiten zu können, ist es gut und sinnvoll, dass sie mit dem Pfarrer vor der Beerdigung ein persönliches Gespräch führen.
 
Bitte beachten Sie auch die unterschiedlichen Zuständigkeiten auf den beiden Friedhöfen, die sich auf dem Pfarrgebiet befinden.
 
Der Friedhof Auloh ist ein Friedhof der Stadt Landshut. Für Fragen und Auskünfte bezüglich des Auloher Friedhofs wenden Sie sich bitte an das Bestattungsamt der Stadt Landshut

Der Friedhof in Frauenberg ist ein konfessioneller Friedhof der Filialkirchenstiftung Frauenberg. 

Für Fragen und Auskünfte zu diesem Friedhof wenden Sie sich bitte an den Friedhofsverwalter Herrn Paul Weindl unter 0871-95389288
oder friedhof@pfarrei-sankt-vinzenz.de
 
Weitergehende Informationen zu den Friedhöfen finden Sie hier.

Hier finden Sie die Lagepläne des städtischen Friedhofs in Auloh
und des kirchlichen Friedhofs in Frauenberg.